Zu Dünn!

Drei britischen Models wurde auf der demnächst anlaufenden Modenschau in der spanischen Hauptstadt Madrid die Akkreditierung verweigert. Begründung: Sie sind zu dünn. Ihr Body-Mass-Index lag unter 18, damit lagen sie unter dem in Spanien eingeführten Grenzwert für Models.

Dieser Grenzwert ist durchaus zu begrüßen, sind doch die internationalen Modeschauen häufig ein Anreiz für junge Frauen, solch unnatürlichen Körperformen mittels "Hungerdiäten" nachzueifern. Gerade aus diesem Grunde wurde diese Verordnung in Spanien durchgesetzt. (Quelle: El mundo)

Immerhin wird die Magersucht (lateinisch "Anorexia nervosa") auch in Deutschland allmählich zu einem ernsthaften gesundheitlichen Problem. In meiner Praxis biete ich nicht nur ein wissenschaftlich begründetes Abnehmprogramm an, sondern auch Ernährungsberatung.

Sie wollen mehr wissen? Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin!

.:: zurück ::.